Über ichblickdurch.de

Über ichblickdurch.de

Der Berufsbildungsatlas Ichblickdurch.de bildet nahezu das gesamte Hamburger Förderangebot am Übergang Schule - Beruf ab. Zielgruppe der eingestellten Angebote sind in der Regel junge Menschen, die individuell beeinträchtigt oder sozial benachteiligt sind und daher besondere Unterstützung benötigen. Es gibt auf Ichblickdurch.de aber auch Angebote für sogenannte marktbenachteiligte Jugendliche und Jungerwachsene. Das Portal richtet sich an Lehrkräfte, Mentoren/-innen der Ausbildungsvorbereitung, Übergangsbegleiter/-innen, (Sozial-)Pädagogen/-innen, Eltern und Interessierte.

Seit Oktober 2013 gibt es einen neuen Bereich „Weitere Angebote“. Hier finden sich unterstützende Angebote der Jugendhilfe, wie z. B. Beratungsstellen bei Suchtproblemen oder bei Problemen rund ums Wohnen sowie weitere Initiativen und Projekte, die Schnittstellen zum beruflichen Übergangssystem haben. Mit der Ergänzung um die weiteren Angebote richtet sich der Berufsbildungsatlas an Berater/-innen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, deren erfolgreiche Teilnahme in der Schule, in einem geförderten Angebot oder auch an einer dualen Ausbildung durch andere Problemlagen gefährdet bzw. noch nicht möglich ist.

Ichblickdurch.de wurde im Auftrag der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) erstellt und wird von der BSB, der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), der Agentur für Arbeit Hamburg sowie Jobcenter team.arbeit.hamburg gefördert. Die Koordinierung und Beratung erfolgt durch das Projekt Sekretariat für Kooperation Sfk in der KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.

ibd_flyer_2016.pdf